Unter den 16 Todesopfern, die im Vorjahr auf Barnimer Straßen starben, waren zwei Rad- und drei Motorradfahrer. Fahrfehler, überhöhte Geschwindigkeiten und unübersichtliches Überholen sind bei letzteren Hauptunfallursachen. „Wir wollen, dass alle überleben. Der Kontrolldruck auf uns hat sich...