Mit freudigen Augen, trotz Corona-Einschränkungen, blickt das Team des „Felidae Wildkatzen- und Artenschutzzentrum Barnim“ in Tempelfelde auf das zurückliegende Jahr. Knapp 5.000 Besucher konnte die Einrichtung verzeichnen. „Obwohl das Jahr mit einem Lockdown begann, besuchten wieder zahlrei...