Er ist weltbekannt, der „Walk of Fame“ in Los Angeles, wo Unterhaltungsgrößen mit einem Stern im Gehweg verewigt werden. Wäre so etwas in der Art, zum Beispiel auf dem Gehweg in der Lindenallee in Eisenhüttenstadt, nicht auch eine Möglichkeit, die Leistung von bekannten Eisenhüttenstädter...