Innerhalb von einer Woche hat es in Oder-Spree zwei Badetote gegeben: Am 25. Juli ist im Spaßbad „Schwapp“ in Fürstenwalde ein fünfjähriger Junge ertrunken. Er wurde leblos aus dem Wasser geholt, wiederbelebt und in ein Krankenhaus gebracht. Doch die Ärzte konnten ihn nicht retten. Drei Tag...