Die Badestrände des Helenesees Frankfurt (Oder) sind seit Pfingsten 2021 vorsorglich gesperrt. Ein mehrere Hundert Meter langer Bauzaun verhindert selbst am erst 2002 und 2003 aufwendig sanierten Westufer mit dem Hundestrand und dem FKK-Strand West den Zugang zum Wasser. Auch das Ostufer zwischen Oststrand und Durchstich, erst 2006 saniert, darf nicht betreten werden. Kann der benachbarte Katjasee, die „kleine Schwester der Helene“, wie der ...