Knapp ein Monat ist es her, dass am 20. Juli am frühen Abend ein 31-Jähriger im Kiessee „Schwarzes Luch“ bei Eisenhüttenstadt ums Leben kam. Das Baden dort ist, wie auf großen Schildern steht, ausdrücklich verboten. Wurden nach dem Unglück weitere Sicherheitsmaßnahmen ergriffen und was sa...