Am Sonntagvormittag (17. Juli) wurden Feuerwehr und Polizei wegen einer brennenden Gartenlaube in die Fellertstraße nach Fürstenberg in Eisenhüttenstadt gerufen. Das Feuer konnte gelöscht werden. Es entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro.
Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei zur genauen Ursache des Ganzen.