Was für ein Jahr, was für ein Dezember, was für ein Weihnachtsgeschäft. „Jetzt geht es mir, nein, uns im Team, wieder etwas besser!“ Doreen Dehne, Inhaberin vom Buchhaus Jachning in der Lindenallee in Eisenhüttenstadt, hat in der vergangenen Woche ein Gefühlschaos hoch zehn erlebt.
„Wir hatten uns schon damit abgefunden, dass wir ab 16. Dezember schließen müssen“, erzählt sie mit Blick auf den bundesweiten Corona-Lockdown. Sie ha...