Es wären die Tage, wo in den Kirchen der Region kein freier Platz mehr zu finden wäre, wo dicht gedrängt dem Krippenspiel zugeschaut und der Weihnachtsbotschaft zugehört würde, wo alle aus volle Kehle „O Du fröhliche singen“. Doch in diesem Jahr ist Heiligabend und an den Feiertagen alles ...