Der Schienenersatzverkehr zwischen Frankfurt und Eisenhüttenstadt sorgt derzeit bei einigen Fahrgästen für Unmut. So beim Frankfurter Marco Habeck, der auf der Fahrt zur Frühschicht bei ArcelorMittal am frühen Morgen aus seiner Sicht noch unnötige Verzögerungen in Kauf nehmen muss.
„Durch d...