Beim gemeinsam vom Förderverein Schlaube Oderland und der Arbeiterwohlfahrt organisierten ersten deutsch-polnischen Ferienlager im Amt Brieskow-Finkenheerd soll es nicht bei dieser einwöchigen Premiere bleiben.
Laut Marta Sztelmach-Wiecek, Geschäftsstellenleiterin des Fördervereins, wird auch in den kommenden Jahren solch ein Ferien-Angebot angestrebt. Dieses Mal waren zwölf Kinder aus dem Amt Brieskow-Finkenheerd und 13 polnische Jugendliche...