„Ich hätte gar nicht gedacht, dass es hier so grün ist“, staunte jüngst eine Großstadt-Journalistin, als sie ein Termin bei ArcelorMittal nach Eisenhüttenstadt führte. Recht hat sie. Eisenhüttenstadt – oder „Hütte“ wie die Einheimischen oft sagen – ist grün, auch wenn der Name zunächst etwas anderes vermuten lässt. In Eisenhüttenstadt gibt es nicht nur die mächtige Silhouette aus Kühltürmen, Hochöfen und Stahlwerk, son...