Tatorte sichtbar machen, Orte nationalsozialistischer Verbrechen markieren – diesem Aufruf des Landesjugendrings Brandenburg sind Jugendliche aus Eisenhüttenstadt gefolgt. Sie haben sich im Rahmen des Projektes „überLAGERt“ auf Spurensuche und auf eine Zeitreise begeben und sind fündig gew...