Kasper hat im Tierheim an der Oderlandstraße in Eisenhüttenstadt nicht lange auf ein richtiges Zuhause warten müssen. Der etwa sechsjährige Schäferhund-Mischling hat fortan in Ziltendorf eine neue Bleibe. „Er war von Anfang an sehr zutraulich, vielleicht ein bisschen stürmisch. Doch das ist ...