Auch das größte Herz hört einmal auf zu schlagen. So auch des ersten DDR-Meisters der BSG Stahl Eisenhüttenstadt. Siegfried Valentin starb 85-jährig. Auffällig beim ersten Weltrekordläufer der DDR war der breite Brustkorb.