Mit 73 Jahren ist am Freitag mit Detlef Möws einer der Motoren des Eisenhüttenstädter Radsports gestorben. „Elf Jahre hat mein Mann gegen den Krebs gekämpft. Mit den Chemotherapien war es immer ein Auf und Ab. Gerade war er im Krankenhaus in Bad Saarow. Eigentlich ging es ihm zuletzt recht gut...