Der Krieg in der Ukraine lässt immer mehr Menschen flüchten. Die direkten Nachbarländer Polen, Moldawien, Rumänien, Ungarn und die Slowakei nehmen seit Tagen Flüchtlinge auf, sorgen für sie. Während viele Ukrainer in Grenznähe bleiben – zumal Familien oft getrennt werden, weil die Männer ...