Von ihrer jährlich ein- bis zweimal vorgenommenen Fahrt zum Tierheim „Smeura“ in der Nähe der rumänischen Stadt Pitesti ist die Eisenhüttenstädterin Jana Feister mit einer großen Aufgabe zurückgekommen.
„25 Kätzchen machen sich auf die Reise. Natürlich ganz voran alle mit Handicap. Wei...