Seit Montag (2. November) suchen 130 Bundeswehrangehörige zusammen mit den ortsansässigen sechs Jägern großflächig außerhalb des Kerngebietes der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach weiteren verendeten Wildschweinen.Am 26. Oktober war in einem Wald bei Klein Briesen ein mit ASP verseuchter F...