Ein Blumenladen in Eisenhüttenstadt ist am 15. Mai 2022 von drei Männern überfallen worden. Nun wird einer der Täter mit einem Phantombild gesucht.
An dem Maitag betraten gegen 11 Uhr drei unbekannte Männer das Geschäft in der Friedrich-Engels-Straße. Zwei von ihnen gingen zum Verkaufstresen und einer der Männer verlangte Geld. Dabei hielt er der Frau einen pistolenähnlichen Gegenstand entgegen. Der zweite Mann wollte ein Messer vom Tresen greifen, doch die Frau war schneller. Sie griff das Messer und schrie die Männer an, die sofort die Flucht ergriffen. Die 50-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei stellte das Messer sicher und nahm eine Anzeige wegen versuchter räuberischer Erpressung auf. Ein Phantombild von einem der Täter soll bei den Ermittlungen helfen:
Das Phantombild eines Mannes, der mit zwei anderen Tätern im Mai 2022 einen Blumenladen in Eisenhüttenstadt überfallen hat. Wer erkennt den Mann?
Das Phantombild eines Mannes, der mit zwei anderen Tätern im Mai 2022 einen Blumenladen in Eisenhüttenstadt überfallen hat. Wer erkennt den Mann?
© Foto: Polizeidirektion PDOst
Hinweise, die zum Täter führen können, geben Sie bitte an die Polizei in Fürstenwalde, Tel. 03361/5680. Schriftliche Hinweise können auch über die Internetwache www.polizei.brandenburg.de abgegeben werden.