Zunächst bestand die Hoffnung, dass die undichte Stelle an einer rund 70 Jahre alten Trinkwasserleitung, die zu einer Unterspülung der B112 vor Eisenhüttenstadt geführt hat, mit einer Spezialschelle geschlossen werden könnte. Doch dann war es wesentlich komplizierter. Die gute Nachricht: Die Wasserleitung ist inzwischen repariert.

Millimetergenauer Nachbau

Am Montag war das kaputte Rohleitungsteilstück samt Schieber ausgebaut worden. Da es da...