Der Winter hat auf den hiesigen Straßen seine Spuren hinterlassen. An der neuen B 112 werden in der Eisenhüttenstädter Region seit Montag einige Stellen im gerissenen Asphalt ausgebessert. Die Maßnahmen sollen bis Freitag dauern. Wer zum Wochenstart in Richtung Eisenhüttenstadt auf der Schnellstraße unterwegs war und in Richtung Pohlitz, Wiesenau und Nordanbindung abfahren wollte, der wurde von einer Sperrung überrascht. Am Donnerstag und ...