Es ist beschaulich und ruhig – tief in der Ziltendorfer Niederung. Auf den ersten Blick erscheint hier überhaupt nichts bedrohlich. Am Ziel angekommen, umgibt jedoch ein gut 1,40 Meter hoher Zaun das gesamte Grundstück. Neben dem 100 Meter langen Weg zum Haus steht ein „Betreten verboten“-Sc...