Bis auf einen Punkt sind die Zeschdorfer an die Spielgemeinschaft SG Rauen/Eintracht Reichenwalde herangerückt, die allerdings zwei Partien weniger ausgetragen hat.
An der Spitze profitierte der Hennickendorfer SV vom Ausrutscher des SV Tauche bei der SG Lichtenow/Kagel. Zweiter ist jetzt wieder die SG Hangelsberg. Beide rangieren sieben Zähler hinter dem HSV, der aber bereits eine Partie mehr absolviert hat.

Infotitel


Hier beginnt der Infotext fett und danach wieder normal Autor XXX