Im Hause von Stefan Völker, das er seit 1982 in Schöneiche bewohnt, deutet erst einmal nicht viel darauf hin, dass er ein sehr produktiver Maler ist. Man muss schon in die Tiefe gehen, in den Keller, wo er seine seit 2015 entstandenen Bilder gestapelt hat und kaum noch weiß, wohin damit. Obwohl h...