Ortsvorsteher Günter Sierakowski ist der Platz in der Neu Zittauer Spreebordstraße ein Dorn im Auge. Gemeint ist der wilde Parkplatz hinter der Bushaltestelle kurz nach dem nördlichen Ortseingang. Das Haltestellenhäuschen ist bekritzelt, eine ramponierte Schautafel mit Ortsplan längst nicht meh...