„Zu meiner Kindheit war da im Sommer und Winter Wasser drin und Krebse“, schreibt der Schöneicher Mathias Kuhne in einer lokalen Facebookgruppe. Auch Alexander Knappe erinnert sich daran, wie er im Mühlenfließ als Kind Krebse fing. Beide wünschen sich, das Bächlein würde wieder ganzjährig...