Die dichten Kiefernwälder in der Gemeinde Grünheide (Landkreis Oder-Spree) sind offenbar nicht nur bei Spaziergängern beliebt, sondern auch in der Techno-Szene. Mehr als 200 jungen Menschen sollen am Sonntagmorgen (20. Juni) in der Nähe des Bahnhofs Fangschleuse auf einer Lichtung mitten im Wald eine illegale Raveparty gefeiert haben, berichten Anwohner. Drohnenaufnahmen dokumentieren das Techno-Spektakel.
Youtube

...