Der Rohbau ist weitgehend fertiggestellt, das Dach werde bald verschlossen, sagt der parteilose Bürgermeister Holger Schreiber auf Anfrage. Besagte Dachkonstruktion verrät schon etwas über die Dimension der neuen Sporthalle. "Beeindruckend sind zum Beispiel die Holzbinder der Dachkonstruktion, welche mit 35 Metern Spannweite und 13 Tonnen Gewicht einen Eindruck von der Größe der zukünftigen Sporthalle vermitteln", sagt Schreiber und lobt die Ingenieursleistung, die dafür notwendig ist.
Die Heinz-Sielmann-Oberschule, die zum Schulzentrum Elstal ausgebaut werden soll, feiert im kommenden Jahr ihr 100-jähiges Bestehen. Die Dreifeld-Sporthalle, die für die Schüler, wie auch für Sportvereine der Gemeinde nutzbar sein soll, ist der 1. Bauabschnitt zum Schulzentrum Elstal.