Das Fahrzeug war auf einem Grundstück in einer Wohnsiedlung geparkt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unklar. Sowohl ein technischer Defekt, als auch Fremdeinwirkung können nicht ausgeschlossen werden. Daher wurde eine Anzeige wegen Brandstiftung aufgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.