Wladimir Martov, Arzt in der städtischen Notfallklinik in Frankfurts belarusischer Partnerstadt Wizebsk (auch: Witebsk), ist in Belarus kein Unbekannter. Am 3. März hat er seinen Job verloren. Die Nachricht durchlief zuerst Telegram-Kanäle, dann bestätigte Martov sie selbst. Offiziell wurde sein...