Im Keller des Facewall-Gebäudes muss man sich anschreien, so laut brummen die rot und grün blinkenden grauen Schrankwände. Verschiedenfarbige Kabel führen raus und rein. Es ist ziemlich kalt, einen Raum voller Server und rasender Datenströme stellt man sich anders vor. „Da ist der Warmgang“, ruft Max Morelly und deutet auf den Bereich hinter der Glastür. Die Räume verbindet ein Luftaustauschsystem. Er zeigt auf eine Feuerschutztür: ...