„Frische Datteln, ganz klar“, lautet Katrin Rautenbergs Votum. Auch wenn es die unterschiedlichsten Arten der süßen Frucht gebe – von weichen aus dem Iran bis zu trockeneren aus Tunesien, abgepackt und mit Glukose konserviert – bevorzuge sie abends zum Fastenbrechen die frische Variante. S...