Zugesagt hatten für Mittwoch Dieter "Maschine" Birr (Puhdys), Uwe Hassbecker (Silly), Gustav-Adolf "Täve" Schur, der brandenburgische Wirtschaftsminister Jörg Steinbach und der Bürgermeister von Grünheide Arne Christiani sowie die Inhaberin des Frankfurter Suppen-Bistros Raphaela Mühlbach. Alle eingeladenen Gäste sowie die Moderatoren Lilo Wanders und Claudia Seiring bedauern, dass die Veranstaltung ausfällt und zeigen jedoch für den Grund der Absage großes Verständnis. Dieter Birr und Uwe Hassbecker haben bereits für den nächsten MOZ-Talk mit Musik am 3. Juni zugesagt.
Der Ticketpreis wird für diese Veranstaltung in voller Höhe an den Kassen, wo die Karten erworben wurden, erstattet: MOZ-Geschäftsstelle, Paul-Feldner-Straße 13, 15230 Frankfurt (Oder) und an der Kasse im Kleist Forum sowie in der Tourismus-Information
Das Kleist-Forum teilte außerdem mit, dass auch alle anderen Veranstaltungen des Hauses bis einschließlich 18. März ausfallen werden.