Das Leben von Majeed Behzad, 31, wurde geprägt durch den NATO-Einsatz in Afghanistan. Er wuchs mit der Bundeswehr auf, die in seiner Heimatstadt Masar-e-Sharif stationiert ist. Seit einigen Jahren lebt er in Frankfurt (Oder). Über den Einzug und den Abzug der Truppen sprach mit ihm Nancy Waldmann.