Am Dienstagabend, 29. Juni, hat es auf der A12 auf Höhe der Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-West einen Unfall gegeben. Der LKW-Fahrer wollte die Abfahrt herunterfahren und kam dann nach links von der Fahrbahn ab und blieb dort stecken. Verletzt wurde bei diesen Einsatz niemand. Die Autobahn ist in Fahrtrichtung Berlin weiterhin gesperrt. Der Abschleppdienst hat einen Weg aus Peitz vor sich.