Mehr als 1300 Kilometer hat Bertha schon hinter sich. Doch die letzten Meter der langen Reise werden für den 110 Tonnen schweren Gasmotor noch einmal zur Geduldsprobe. Auf einem zehnachsigen, ferngesteuerten Schwerlastfahrzeug (SPMT) bewegt sich der Koloss aus Stahl am Dienstag im Schneckentempo Ri...