Irina, Viktor und Vlad fahren in den Krieg. Sie könne nicht behaglich und entspannt hier in Polen sitzen, während ihr Volk leidet, sagt Irina, die seit zwei Jahren in Słubice direkt neben Frankfurt (Oder) lebt. Auch Vlad spricht vom „Schmerz der Ukraine“. Sein Gesicht sieht an diesem Mittwo...