Zu mehreren Unfällen ist es am Freitagmorgen (9.12.) auf der Bundesstraße B112n bei Frankfurt (Oder) gekommen. Der betroffene Straßenabschnitt zwischen Markendorf und Booßen wurde daraufhin zwischenzeitlich gesperrt.
Nach Angaben der Polizei wurde der erste Unfall um kurz vor 7.30 Uhr gemeldet. Beteiligt waren zunächst drei Fahrzeuge. An der Unfallstelle sei es sehr glatt, erklärte Polizeisprecher Till-Justus Hille auf Nachfrage von moz.de. In den Morgenstunden krachte es mehrmals im Abschnitt. Laut Polizei waren zehn Fahrzeuge an mehreren Unfällen beteiligt, darunter ein Kleintransporter mit Anhänger sowie zwei Lkw.

Sechs Personen bei Unfällen am Freitagmorgen in Frankfurt (Oder) verletzt

Wie Till-Justus Hille erklärte, hingen die Unfälle nicht alle miteinander zusammen. Teilweise seien Autos ineinander gefahren, teilweise seien Pkw von der Straße abgekommen. „Fünf Streifenwagen der Polizei waren notwendig, um die Unfallstelle abzusichern und die Verkehrsunfälle aufzunehmen“, sagte der Sprecher.
Insgesamt verletzten sich demnach an dem Morgen sechs Personen. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf insgesamt schätzungsweise 44.000 Euro.
Alle Unfälle seien auf der B112 etwa Höhe Rosengarten bzw. Lillihof passiert, nicht weit voneinander entfernt, wie die Polizei bestätigte. Die Straßenmeisterei sei informiert worden, dass sie auf der Strecke streuen soll, so Polizeisprecher Till-Justus Hille.

Bundesstraße B112n ist wieder frei

Autofahrer wurden wegen der vorübergehenden Sperrung gebeten, das Gebiet zu umfahren. Der ADAC warnte vor Eisglätte. Auch von einem Sprecher der Feuerwehr hieß es, dass es in dem Bereich „spiegelglatt“ sei. Am Freitagmittag war der Streckenabschnitt wieder frei befahrbar, die Sperrung wurde aufgehoben.
Trotz der Unfallserie gab es nach Angaben der Polizei in der Nacht aber vergleichsweise wenige Glätteunfälle. Seit 22 Uhr habe es in Ostbrandenburg 15 Mal gekracht. Das entspreche der üblichen Verkehrslage. Neben witterungsbedingten Kollisionen habe es vor allem Wildunfälle gegeben.
Newsletter-Anmeldung
Stadtgespräch: Frankfurt (Oder) & Słubice
Jede Woche Freitag
Erfahren Sie jeden Freitag was Frankfurt (Oder) und Słubice bewegt: Wir informieren Sie über alle Nachrichten, Tipps und Entwicklungen aus unserer Doppelstadt.
Anrede *
E-Mail-Adresse
Vorname
Nachname
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.moz.de/privacy.