Es ging auf Mitternacht zu, als am späten Dienstagabend (11. Oktober) der Alarm bei der Feuerwehr einging. Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Ring in Fürstenwalde sollte es brennen, so die Nachricht. Aus einem Fenster in der zweiten Etage eines Wohnblockes im Stadtteil Nord waren Flammen zu sehen, hieß es ...