Die neuen Fallwildfunde von Wildschweinen, mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) infiziert waren, sind ein ganzes Stück weg von Fürstenwalde und Bad Saarow. In Frankfurt (Oder) sowie bei Biegen, Dubrow und Neubrück wurden die toten Tiere entdeckt. Die Auswirkungen auf Fürstenwalde, Bad Saarow und die gesamte Scharmützelsee-Region sind trotzdem groß.

Neues Kerngebiet und neue Pufferzonen

Nach Feststellung des Befundes zu dem ASP-Verdachtsfa...