Es waren ungewöhnliche Einsätze, die der Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree am Wochenende in Fürstenwalde absolviert hat. Statt wie sonst zu zweit machte sich das Personal zu dritt auf den Weg zum Ort des Geschehens. Wurde auch noch der Notarzt angefordert, waren sie zu viert. Das hatte einen...