Etliche Änderungen hat es an den Plänen für die Außenanlage des Fürstenwalder Jagdschlosses gegeben. Christfried Tschepe stellte diese im vergangenen Stadtentwicklungsausschuss vor. Bei dem Entwurf galt es, Auflagen der Denkmalschützer zu berücksichtigen. So wird sich westlich des Schlosses ein „Lesegarten“ erstrecken. „Eine ruhige Grünfläche bis zur Stadtmauer“, sagte der Leiter der Fürstenwalder Stadtentwicklung. Genau dort, w...