Eine alte elektronische Orgel, nennt Domkantor Georg Popp das, was sich zuvor in der Kapelle des Friedhofs von Fürstenwalde befand. „Die ging noch“, sagt er, „aber würdig sei das nicht gewesen“. Jetzt sitzt er voller Freude an der Optimus 2.31 – bezahlt aus dem Bürgerbudget 2022. Das al...