11.26 Uhr gab es eine Alarmierung für die Berufsfeuerwehrleute von Fürstenwalde. Sie wurden zu einem Brand in den Norden der Stadt gerufen, wo im Endeffekt Gebäude auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern in Flammen standen. Die Kameraden mussten Atemschutz tragen und brauchten eine Weile, eh...