Bei den E-Junioren – ab 10 Uhr – ist auch Germania Schöneiche dabei. Die Randberliner waren in der Landesliga Ost hinter dem FC Schwedt eingekommen. Komplettiert wird das Feld durch den MSV Neuruppin und denSV Falkensee-Finkenkrug, denSV Babelsberg 03 und Gastgeber RSV Eintracht.
Die D-Junioren spielen ab15 Uhr um den Titel: mit demSV Glienicke/Nordbahn, Lok Eberswalde, FSV Bernau, Blau-Weiß Wusterwitz, Neuruppin und Falkensee-Finkenkrug.