Tonnenweise Unrat, Berge von Plastikmüll und Elektroschrott, Öltanks – es war ziemlich unappetitlich, was da jahrelang auf den riesigen Flächen des ehemaligen Kabelwerks am Tränkeweg 15 herumgammelte. Landespolitik und Justiz befassten sich mit den Flächen, oft musste die Feuerwehr Brände l...