Staub liegt auf den Stufen im Treppenhaus des Wohnblocks an der Wladislaw-Wolkow-Straße. „Willkommen auf der Baustelle“, sagt eine Bewohnerin, als sie das Haus verlässt. Die Sanierungsarbeiten sind in vollem Gange. Bereits jetzt blitzen neue Rohre aus dem Grau der Betonwände hervor. Am Ende d...