Wie ein zweites Zuhause seien die Christophorus-Werkstätten für ihn. „Ich freue mich jeden Morgen, herzukommen“, erzählt Heiko voller Begeisterung. Seit 22 Jahren kommt er in die Werkstätten der Samariter-Anstalten in Fürstenwalde. „Jeder Tag ist anders“, fügt er hinzu. Heiko ist blind...