Seit elf Jahren betreut der Vorsitzende des Jagdverbands Fürstenwalde sein Revier. Was er seit einigen Jahren beobachtet, bereitet ihm Sorgen. Immer weniger Wild ist auf den 193 Hektar Wald und Wiesen zu finden. Dr. Frank-Peter Schmidt befürchtet, dass Hirsche und Rehe dem Waldumbau geopfert werde...